unseren Kunden

Business Excellence Koordinator m/w

Aufgabenbeschreibung

  • Eigenständige Leitung und Koordination/coaching von Verbesserungsprojekten
  • Einführung, Anwendung und Weiterentwicklung der konzernweiten Lean-Six-Sigma-Methoden(z.B. SMED, DMAIC, Problemlösungstechniken, 5S, TPM, Wertstromanalyse/-desgn) in Abstimmung mit M-OPME (Zentralbereich Business&Production Excellence)
  • Durchführung von Workshops und Lean-Six-Sigma-Trainings auf allen Hierarchieebenene und Motivation der Teilnehmer für Verbesserungsideen und -ziele
  • Identifizieren von Verbesserungspotentialen und Auswahl von Verbesserungsprojekten und Projetleitern in Abstimmung mit dem Management
  • Verwaltung und Pflege der KVP-Datenbank für den Standort
  • Reporting an das Management

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Dipl.-Ing./Wi.-Ing.), vorzugsweide Maschinenbau
  • Ausbildung in den Bereichen Lean-Six Sigma (Black Belt/Green Belt) , QM
  • Mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung (Automobilindustrie, Beratung)
  • Erfahrung im Produktions- / Qualitätsbereich
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Rasche Auffassungsgabe, analytisches Denken
  • Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen, ausgeprägte Teamorientierung
  • Moderationserfahrung
  • Sicheres Englisch
  • Gute IT-Kenntnisse (u.a. MS Office, SAP)
  • Gute Projektmanagement-Kenntnisse

 

Sonstiges

  • Einsatzort Niederhein

aktualisiert: 09.06.2017

Jetzt bewerben